Foto Drei gefüllte Brötchentüten der Bäckerei Janssen aus Klein Scharrel bei Oldenburg

Wie heißt es so schön: „Aus der Not eine Tugend machen!“

Das hat sich auch der Oldenburger Mediapolis Verlag gedacht, als durch die Coronapandemie die Nachfrage nach touristischen Printmedien nicht mehr gegeben war. Flexibel haben der Chef und die Mitarbeiter auf diese Situation reagiert und einen Brötchen-Kurier ins Leben gerufen. Dieser bringt nun auf Wunsch Brötchen&Co. bis an die Haustür.

Eine besonders nachhaltige Idee ist dabei die Überraschungstüte „Gutes am Abend“. Alle Backwaren, die am Tag nicht verkauft wurden, werden abends nicht entsorgt, sondern in Überraschungstüten zusammen gepackt und zum halben Preis verkauft. Inklusive Lieferservice an die Haustür. Was für eine tolle Idee!

Seitdem wir von diesem Angebot gehört haben, gibt es bei uns mindestens 1 – 2 mal die Woche eine Überraschungstüte. Und die Freude ist immer groß. Gestern konnte der Auslieferungsfahrer die Freudenschreie der Kinder bis vor die Haustür hören. Sie freuen sich immer ganz besonders auf die Überraschungstüte und das Auspacken wird dann unter den Augen der ganzen Familie zelebriert.

Eine Tüte voll Freude – und Brötchen noch dazu. DANKE!

 

www.broetchen-kurier.de/gutesamabend/

Teilen Sie diesen Beitrag:

Zurück zur Übersicht